Länderspiel gegen SFC Weiden United

Hobbymannschaften der Sonntagskicker Erbendorf und SFC United Weiden mit heißem Match

Zum Abschluss der Outdoor-Saison war am Samstag, den 30.09.2017 nochmal ordentlich etwas geboten: Die Hobbymannschaft SFC Weiden United kam mit Trainer Markus Schertl ans Bergwerk um sich mit den Sonntagskickern zu messen. Obwohl beide Mannschaften stark ersatzgeschwächt ins Match gingen konnten die zahlreichen Zuschauer ein interessantes und torreiches Match verfolgen. Nachdem die Heimmannschaft mit einem knappen 1:0-Vorsprung in die Halbzeitpause ging, konnten die Erbendorfer in der zweiten Halbzeit auf ein deutliches 9:1 erhöhen. Erfreut stellte Schiedsrichter Bernhard Vollath fest dass alle Mitspieler fair spielten und er kaum regelnd eingreifen musste.

Nach dem Abpfiff feierten Spieler und Zuschauer noch einige Zeit in der Sportklause Helgert, und nicht wenige schwärmten vom besonderen Flair des Fußballplatzes, der an gute alte Zeiten erinnert. Wenn es nach Huber und seinen Mannen geht soll es nicht das letzte Match an der historischen Spielstätte gewesen sein.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.